Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm

Museen

13 Ergebnisse

Ausflugstipps für Regentage

Waldeck

Das Wolfgang-Bonhage-MUSEUM KORBACH,

ausgezeichnet mit dem Museumspreis der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen liegt im Zentrum der Korbacher Altstadt, direkt neben der gotischen Kilianskirche und dem alten Marktplatz der einstigen Hansestadt.

Details

Bericher Hütte

Waldeck

Am Hammerberg, etwa 2 km westlich des Dorfes Berich, lag die Bericher Hütte, in der das Eisenerz aus der Grube Christiane bei Diemelsee-Adorf verhüttet wurde.

Details

Das tolle Haus auf dem Kopf

Waldeck

Das tolle Haus am Edersee heisst Sie herzlich willkommen.

Hier steht nicht nur alles auf dem Kopf, sondern es wird auch vieles auf die Spitze getrieben.
Entdecken Sie eine scheinbar bekannte Welt aus einer völlig neuen Perspektive.

Details

Geofoyer Nieder Werbe

Waldeck

Der Steinbruch liegt am Südfuß des Großen Dörn-Berges etwa 1 km nordöstlich von Nieder-Werbe und ist als Naturdenkmal ausgewiesen.Er markiert die Küste des damaligen Zechstein-Meeres und zeigt eindrucksvoll, wie das Meer vor 270 Millionen Jahren an das Grundgebirge brandete.

Details

Goldwaschen im Goldwelten-Claim Edertal

Waldeck

Auf dem Gelände des ehemaligen Kieswerks Oppermann in Edertal-Mehlen hat sich im Frühjahr 2014 der Kasseler Geologe Veit-Enno Hoffmann seinen „Claim“ abgesteckt.

Details

Heimatmuseum Höringhausen

Waldeck

Im Heimatmuseum Höringhausen kann man alte und liebevoll aufbereitete Zeugnisse der Dorfgeschichte bewundern.

Details

Ihr Weg zu uns...

Waldeck

Für den Routenplaner klicken Sie in der Blase auf "Routenplaner" und geben Sie ihre Abfahrtsadresse ein. Dann einfach auf "Route berechnen" klicken.

Details

Jagdschloss Selbach

Waldeck

An der Kreisstraße 19 südöstlich des Ortes Selbach befindet sich das kleine barocke Jagdschloss Friedrichsthal (auch Jagdschloss Selbach genannt). Es liegt nördlich der Einmündung der K 19 in die B 485 zwischen Netze und Sachsenhausen in einem Bachtal.

Details

Museum Schloss Waldeck

Waldeck

Ganz unter dem Motto "Hinter Schloss und Riegel" steht ihr Besuch im Museum Schloss Waldeck.

Details

Schloss Waldeck

Waldeck

Das Schloss Waldeck (auch Burg Waldeck) ist eine schlossartig ausgebaute Burganlage aus dem 12. Jahrhundert. Das Schloss befindet sich oberhalb vom Nordufer des Edersees am Westrand der Waldecker Kernstadt. Es steht auf einem steilen, felsigen und an seinen Hängen bewaldeten Berg und ist vom Ortszentrum Waldecks kommend auf einer Straße zu erreichen.

Details

Verein Sperrmauer Museum e.V.

Waldeck

Eder-Sperrmauer-Zerstörung-17.Mai.1943-Museum-Operation Chastise
Dambusters Museum Germany

Details

Waldecker Märchenschloss

Waldeck

Schloss Waldeck gründet auf einer Burganlage aus dem 11. Jahrhundert. Sie liegt im Stadtgebiet von Waldeck im Landkreis Waldeck-Frankenberg in Hessen (Deutschland). Die Anlage befindet sich im Norden des Naturparks Kellerwald-Edersee, 120 m oberhalb des Nordufers des Edersees. Sie liegt auf einem steilen, felsigen und zugleich an seinen Hängen bewaldeten hohen Berg, am Ortsrand der Waldecker Kernstadt (Stadtteil Waldeck). Von hier aus lässt sich traumhaft die einzigartig schöne Landschaft genießen.

Einst Stammsitz und Residenz der Grafen von Waldeck, diente die Festung auch als Kaserne. Im Jahre 1734 war sie Landeszuchthaus, später Landesarchiv, Forstamt und wurde bereits ab 1906 als Hotel genutzt. Seit 1920 gehört sie der Waldeckischen Domanialverwaltung an und ist öffentliches Vermögen.

Details